Achtung: Um eine korrekte Darstellung zu erhalten, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein! Ohne Javascript stehen Ihnen wichtige Funktionen dieser Seite nicht zur Verfügung.

Weltladen Güntersleben

Was ist Fairer Handel?

  • Zahlung fairer Preise, die die Produktionskosten decken und darüber hinaus Spielraum für Entwicklungsaufgaben lassen
  • Langfristige und verlässliche Handelsbeziehungen
  • Förderung von ökologischem Anbau
  • Beratung der Handelspartner vor Ort
  • Vorfinanzierung und Kredite bei Bedarf
  • Verzicht auf den Einsatz von Gentechnik
  • Ausschluss ausbeuterischer Kinderarbeit

Dazu gehören die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards, die Stärkung der Eigenverantwortlichkeit der ProduzentInnen, die Unterstützung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen – insbesondere von Frauen – sowie langfristige Handelsbeziehungen, die oft erst Investitionen in die Zukunft ermöglichen.

Weitere Informationen zum fairen Handel unter:

http://www.fairtrade-deutschland.de/ueber-fairtrade/
http://www.forum-fairer-handel.de/startseite/

 
Test