Achtung: Um eine korrekte Darstellung zu erhalten, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein! Ohne Javascript stehen Ihnen wichtige Funktionen dieser Seite nicht zur Verfügung.

Weltladen Güntersleben

Seine Geschichte

Der Eine-Welt-Verein „Harambee" e. V. ist Träger des Weltladens Güntersleben. Die Gründung erfolgte am 16.07.92. Der Weltladen wurde im gleichen Jahr eröffnet.
Zweck des Vereins ist die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit, die Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, die Förderung der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung sowie die Förderung mildtätiger Zwecke.
Wir wollen mit unserer Bildungsarbeit dazu beitragen, Wissen über die Probleme der Menschen in den armen Ländern des Südens und deren Ursachen zu vermitteln, Verständnis für andere Kulturen und Lebensweisen zu wecken und Möglichkeiten aufzeigen, wie wir im globalen Gefüge unserer Verantwortung gerecht werden. Dabei geht es uns um eine Veränderung des Bewusstseins der politischen Entscheidungsträgern und der Konsumenten.

 
Test